MobiCall Plattformen

Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

MobiCall steht in drei Varianten zur Verfügung. Alle Versionen beinhalteten standardmäßig die Lizenzen für Alarmeskalationen, zeitabhängige Alarmverteilung, fixe Zahl zu alarmierende Personen, interne Watchdog-Überwachung, Datensicherung und statistische Auswertungen. Mobicall bietet einen langfristigen Upgrade- und Migrationsplan, so können erworbene Lizenzen stets weiterverwendet werden. Dies stellt einen umfassenden Investitionsschutz sicher.

 

MobiBBox die All-in-One Lösung

Die MobiBBox ist die smarte „Plug & Use“-Lösung, auf einem kompakten Industrie-PC mit integriertem Webserver. Diese Lösung wird bevorzugt für Standardanforderungen in kleinen und mittleren Unternehmen oder die Ausstattung eines lokalen Standortes im Netzverbund eingesetzt.

  • Kompakter Industrie-PC
  • Robustes Gehäuse und keine beweglichen Teile
  • Integrierter Webserver (Appliance)
  • 4 X ComPort, 2 X LAN, 6 X USB 2.0, VGA, HDMI
  • Schnelle Installation
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Betrieb als lokales Gateway in einem Netzverbund

 

MobiCall die performante Applikation

Die leistungsstarke Plattform für große und komplexe Anforderungen bildet MobiCall auf einer Serverhardware oder einer virtuellen Umgebung ab.

 

  • Plattformunabhängige Lösung
  • Möglichkeit der Georedundanz
  • Möglichkeit der Virtualisierung
  • Unterstützung Loadsharing
  • Betrieb als zentrales System oder lokales
    Gateway in einem Netzverbund

MobiCCloud die flexible Lösung aus der Cloud

Als webbasierter Dienst ist MobiCCloud die Lösung für Alarmierung, Mobilisierung, Evakuierung, Informationsverteilung und Personenschutz.

  • Direkt betriebsbereit
  • Redundante Lösung
  • Keine eigene Infrastruktur notwendig
  • Keine hohen Anschaffungskosten
  • Flexible Abrechnung
  • Betrieb als zentraler Dienst oder als hybrides System in Verbindung mit lokaler Lösungen