fbpx

MobiCall integriert Favendo Indoor Lokalisierung auf der Basis von BLE beacons

Die New Voice International AG integriert Favendos Commander- und MapView-SDK in ihre zentrale Alarm- und Informationsplattform, MobiCall. Die Partnerschaft zwischen der Favendo GmbH und der Schweizer New Voice International AG wurde im Juli unterzeichnet.

New Voice MobiCall ist ein multifunktionales Alarmierungs-, Informations-, Evakuierungs- und Konferenzsystem. Die Integration der Favendo Lösungen in die MobiCall-App erweitert die breite Leistungs-Palette des Systems um die Funktion, sich jederzeit auf einer integrierten Karte die eigene Position im überwachten Gebäude auf Smartphone oder Tablet anzeigen lassen zu können.

Damit leistet das Commander SDK einen wertvollen Beitrag dazu, sich selbst insbesondere in Alarmsituationen oder im Evakuierungsfall entscheidend schneller und besser orientieren zu können sowie hilflose Personen im Gebäude zu verorten. Gleichzeitig unterstützt die Verortungsfunktion ein effektives Taskmanagement und hilft bei der Optimierung von Steuerungs- und Verwaltungsprozessen.

Das Commander-SDK umfasst neben Positionierung auch die Funktionen Navigation, Asset Tracking, Notifications auf Basis von Beacon- und Zonen-Proximity sowie Analytics. Das MapView-SDK erlaubt es App-Entwicklern ihre eigenen Innenraum-Pläne als Karten für die Navigation in der App zu hinterlegen sowie Routen zu planen. Dabei sind sämtliche User Interface-Elemente flexibel anpassbar.

Die aktuelle Version 3.19.0 ermöglicht eine noch variablere Konfiguration des integralen BeaconScannings, was in Kombination mit den ebenfalls verfeinerten RSSI-Filtern in einer genaueren Positionsbestimmung in offenen Architekturen mit Stockwerkwechseln resultiert. Eine komplette Überarbeitung des Data Loading Moduls führt zu einer massiven Verbesserung der overall Performance und zu um 50 Prozent verringerte Ladezeiten.

Hier erfahren Sie mehr über die Favendo: www.favendo.com/de/

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste , um die Suche