fbpx

Schulungstermine

Qualifikation ist der Schlüssel zum Erfolg

Unser Schulungsangebot für Sie

In unseren hauseigenen Schulungszentren und in Zusammenarbeit mit der Komsa bieten wir regelmäßige Schulungen in deutscher und englischer Sprache an. Die aktuellen Termine können Sie der Übersicht unten entnehmen. Auf Anfrage und unter bestimmten Rahmenbedingungen können Schulungen auch bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.

MobiCall
Basisschulung

Schulungsdauer:

3 Tage (Modul 1)
Mo 9:00 – Mi 16:30 Uhr*

Schulungsziele:

  • Sie können die ideale und individuelle MobiCall-Lösung für den Kunden umsetzen.
  • Es wird ein umfassendes Verständnis komplexer Alarmszenarien und die Beziehung zwischen ausgehenden und eingehenden Informationen gefördert.
  • Die korrekte Nutzung der vielseitigen Funktionen von MobiCall führt zur Anpassung und Optimierung der Betriebsabläufe.
  • Sie erlangen detailliertes Wissen über die Analyse und Wartung des Systems von Grund auf (first und second line support).

Inhalte:

MODUL 1

  • MobiCall Übersicht und Installation
  • PBX-Anbindung (VOIP)
  • Ein- und ausgehende Anrufe
  • Lizenzmodell
  • Alarmprozesse
  • Alarmkonfigurator, Personaleditor
  • Schnittstelle ESPA 4.4.4
  • WAGO I/O Kontroller und Sensorik
  • Web-Basisapplikationen
  • Datensicherung, Systemwiederherstellung
  • Protokollierung und Error-Tracing von MobiCall

Kursvoraussetzungen:

  • Kenntnisse im Microsoft Windows Betriebssystem
  • Kenntnisse in Telekommunikation und Datentechnik
  • Kenntnisse über Internetprotokolle und serielle Protokolle
  • Grundlegendes Verständnis von PC Hardware-Komponenten

MobiCall
Fortgeschritten

Schulungsdauer:

2 Tage (Modul 2)
Do 8:30 – Fr 13:30 Uhr*

Schulungsziele:

  • Sie bringen die MobiCall-Lösung bei Ihren Kunden auf die nächste Alarmstufe.
  • Implementierung des MobiCall Visualisierungstools unter Verwendung von NVX und der MobiCall Mobilitätslösung.
  • Sie verwenden das webbasierte Visualisierungstool MobiCall der nächsten Generation, um Alarme zu starten und Ereignisse in Echtzeit über Ihre Mobilitätsanwendung auf Windows-PCs, Android- oder iOS-Geräten zu melden.
  • Sie lernen, wie Sie die MobiCall-Lösung mit dem internen Backup-Tool aktualisieren.

Inhalte:

MODUL 2

  • Vorbereiten des vorinstallierten MobiCall-Systems für die NVX-Nutzung
  • Grundkonfiguration der NVX-Anwendung
  • Einrichten von Tasten, Bildern etc. in der NVX-Editor-Umgebung
  • Starten von Alarmen über das NVX webbasierte Frontend
  • Konfiguration der Schnittstellen und Clients der Mobilitätslösung (Windows PC, Android, iOS)
  • Durchlaufen des Upgrade-Verfahrens für die MobiCall-Lösung

Kursvoraussetzungen:

  • Teilnahme am Basistraining oder Modul 1 in den letzten 4 Jahren
  • Kenntnisse im Microsoft Windows Betriebssystem
  • Kenntnisse in Telekommunikation und Datentechnik
  • Kenntnisse über Internetprotokolle und serielle Protokolle
  • Grundlegendes Verständnis von PC Hardware-Komponenten

MobiBBox
Schulung

Schulungsdauer:

2 Tage (MobiBBox)
Mi 9:00 – Do 16:00 Uhr*

Schulungsziele:

  • Sie erlernen das Inbetriebnehmen der MobiBBox.
  • Standardkomponenten wie VOIP-Telefonie, ESPA 4.4.4 und WAGOs Kontakt- und Relaistechnik lassen sich danach reibungslos konfigurieren.
  • Während der Schulung lernen Sie aktuelle Alarmszenarien kennen und können diese auf eine Vielzahl von Projekten anwenden.

Inhalte:

MOBIBBOX

  • Erstinbetriebnahme der MobiBBox
  • SIP-Anbindung zur Telefonanlage
  • Verständnis für Alarmhierarchie
  • Alarmkonfiguration
  • ESPA 4.4.4 Schnittstelle
  • WAGO I/O Kontroller
  • Alarmauswertung

*die Anwesenheit ist obligatorisch

Schulungsangebot herunterladen (PDF)

Schulungstermine 2020

*(Englisch): Falls die Nachfrage in Deutsch höher ist und die Mindestanmeldung englischer Teilnehmer unterschritten ist, kann die Schulung gemäß Schulungsrichtlinien 6 Wochen vor Termin in Deutsch angeboten werden.

Die Schulungen finden am Standort Leonding statt.


Adresse:

New Voice GmbH
Paschinger Strasse 59
A-4060 Leonding
Österreich
Tel: +43732890120

 

Bahnhof:

Linz Hauptbahnhof

Flughafen:

Linz Danube (LNZ)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns einfach mithilfe unseres Kontaktformulars.

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste , um die Suche